Menü

Unser Blog

13Mai

Immobilienverkauf: Warum der Immobilienmakler dem Privatverkauf vorzuziehen ist

Prinzipiell können Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie auf einen Immobilienmakler verzichten. Auf den ersten Blick sparen Sie dadurch Provision, wodurch sich die durch den Verkauf erzielten Gewinne erhöhen. Weniger versierte Kunden unterschätzen allerdings, mit welchem Aufwand ein Immobilienverkauf verbunden [...]

weiterlesen


27April

IMMOTIPP: Klären Sie VOR der Immobiliensuche Ihre finanziellen Rahmenbedingungen

In Ihnen ist der Wunsch/die Entscheidung gereift, sich eine Immobilie zu kaufen? Gratulation hierzu. Über viele Details wie z. B. Lage, Größe Ausstattung usw. müssen Sie sich nun Gedanken machen. Ebenso über den maximalen Kaufpreis, den Sie bereit bzw. in [...]

weiterlesen


04April

Das Widerrufsrecht bei Immobilienmaklerverträgen

Seit dem 13.06.2014 gilt das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie. Darunter fallen auch Verträge mit Immobilienmaklern. D. h. schließen Sie als Verbraucher mit einem Immobilienmakler Maklerverträge ab, diedurch elektronischen Geschäftsverkehrdurch Fernkommunikationsmitteloder außerhalb der Geschäftsräume des Maklersabgeschlossen wurden, muss er Sie [...]

weiterlesen


21März

Wenn der Immobilienmakler nach dem Ausweis fragt - Geldwäschegesetz

Auch Immobilienmakler sind gem. § 2 Abs. 1 Nr. 10 verpflichtet, Immobilieneigentümer und Kaufinteressenten bei „Eingehen einer Geschäftsbeziehung“ – damit ist der Maklervertrag gemeint – zu identifizieren und die Angaben zu überprüfen.Der Maklerkunde ist gemäß § 4 [...]

weiterlesen


01März

Der Verkauf einer gebrauchten Wohnimmobilie - Mängelhaftung

Der Kauf einer gebrauchten Wohnimmobilie (Haus/Wohnung) bringt teilweise sicherlich Vorzüge. Eigentümer sparen sich die zeitintensive Bauphase und oft befinden sich die Objekte in attraktiven Lagen. Jedoch gibt es bei Kauf einer gebrauchten Immobilie einiges zu beachten. Z. B. die Mängelhaftung! [...]

weiterlesen


16Februar

Wohnflächenberechnung

Bei der Wohnfläche einer Wohnung handelt es sich um die Summe aller Grundflächen in den Räumen, die ausschließlich zu dieser Wohnung gehören. Diese Grundflächen werden jedoch bei bestimmten Flächen nur teilweise angerechnet. Wie im Einzelnen zu rechnen [...]

weiterlesen


01Februar

Die Erschließung von Baugrundstücken und ihre Kosten

Wenn Sie sich ein Baugrundstück kaufen, ist es immer auch ratsam, dass Sie sich über den Erschließungsgrad und die bereits bezahlten bzw. noch fälligen Erschließungskosten bei der zuständigen Kommune erkundigen und im Kaufvertrag auch entsprechende Regelungen getroffen werden. Normalerweise [...]

weiterlesen


17Januar

Tipps für Ihren Immobilienverkauf

IMMOTIPP 1Lassen Sie sich vor dem Notartermin eine Finanzierungsbestätigung zeigen. Denn danach kann es zu spät sein!IMMOTIPP 2Den ersten Eindruck gibt es kein zweites Mal. Deshalb lohnt sich der Aufwand eines PROFI-Fotografen und eines Homestagers um Ihre Immobilie perfekt [...]

weiterlesen


20Dezember

Makeln bleibt eine Dienstleistung „FACE TO FACE“

Trotz der Tatsache, dass Eigentümer die eigene Immobilie problemlos in Internetplattformen einstellen können, hat meiner Meinung nach der Immobilienmakler immer noch eine wichtige/unverzichtbare Funktion. Sind wir doch mal ehrlich. Nicht wenige Immobilienbesitzer unterschätzen die Herausforderungen, die ein [...]

weiterlesen


06Dezember

Häufige Fehler beim Vermieten von Wohnraum

1. Es wird ein falsches Mietvertragsformular verwendet bzw. falsch ausgefüllt:Stellen Sie sicher, dass Sie auch die neuesten Mietvertragsformulare nach aktueller Rechtsprechung haben und verwenden Sie beim Ausfüllen keine unzulässigen Klauseln und Formulierungen. 2. Es werden nicht alle Mieter [...]

weiterlesen