Menü

Unser Blog

05Juli

Ein Widerrufsrecht gibt es auch bei Maklerverträgen

Verbraucher haben bei Maklerverträgen ein 14-tägiges Widerrufsrecht, wenn diese als Fernabsatzverträge oder außerhalb der Büroräume des Maklers geschlossen wurden. Der Makler muss seinen Kunden über dessen Widerrufsrecht belehren.Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Datum des Vertragsschlusses, jedoch nicht, bevor der Makler [...]

weiterlesen


16Juni

Reservierungsgebühren sind häufig unzulässig

Makler verlangen teilweise Reservierungsgebühren von potenziellen Käufern, im Gegenzug wird die Immobilie für eine bestimmte Zeitspanne keinem anderen Interessenten zum Kauf angeboten. In den meisten Fällen sind solche Gebühren aber nicht rechtens.Oft bekunden Kaufinteressenten starkes Interesse und wollen die Immobilie [...]

weiterlesen


28Mai

Die Vor- und Nachteile eines Immobilienverkaufs mit bzw. ohne Makler als Schnellübersicht

Sie befassen sich mit dem Gedanken, Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück zu verkaufen? Dann sollten Sie sicherlich auch einen Gedanken verlieren und abwägen, dies mit oder ohne einen Immobilienmakler abzuwickeln.Nachfolgend eine kurze stichpunktartige Gegenüberstellung als Schnellübersicht. [...]

weiterlesen


07Mai

Kriterien bei der Ermittlung eines Immobilienverkaufspreises

Grundsatz: Ist der Preis zu hoch, finden Sie keine Interessenten, ist er zu niedrig, verschenken Sie bares Geld (IHR GELD!). Die Frage muss also lauten: „Wie ermittle ich den richtigen Wert meiner Immobilie für die Erzielung eines optimalen Preises?“Eine genaue Ermittlung [...]

weiterlesen


23April

Was ich als Immobilienmakler für Sie als Verkäufer leiste

Nachfolgend finden Sie eine stichpunktartige Auflistung der WESENTLICHEN Aufgaben, die ich für Sie als Eigentümer bei der Beauftragung zum Verkauf Ihrer Immobilie leisten kann. Erstellung einer Wettbewerbsanalyse mit Marktwertermittlung für Ihr Objekt [...]

weiterlesen


04April

Liegenschaftszinssatz

Wenn es um die Wertermittlung von Immobilien geht, hört man immer wieder den Begriff „LIEGNESCHAFTSZINSSATZ“. Doch was bedeutet er bzw. für was benötigt man ihn?Lt. Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) ist ein Liegenschaftszinssatz (auch Kapitalisierungszinssatz genannt) eine Größe mit dem Verkehrswerte/Marktwerte von Immobilien [...]

weiterlesen



04März

Meine aktuelle Einschätzung zum Wohnimmobilienmarkt in Ingolstadt

Der Markt für Wohnimmobilien in Ingolstadt kannte in den vergangenen Jahren nur eine Richtung – nach oben. Egal, ob es sich um Vermietung oder Verkauf handelte. Aktuell stelle ich aber vor Ort fest, dass erste Konsolidierungserscheinungen auftreten. Mit ursächlich sind hier sicherlich [...]

weiterlesen


14Februar

Immobilienverkauf: Warum der Immobilienmakler dem Privatverkauf vorzuziehen ist

Prinzipiell können Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie auf einen Immobilienmakler verzichten. Auf den ersten Blick sparen Sie dadurch Provision, wodurch sich die durch den Verkauf erzielten Gewinne erhöhen. Weniger versierte Kunden unterschätzen allerdings, mit welchem Aufwand ein Immobilienverkauf verbunden ist. [...]

weiterlesen


30Januar

Das können Sie als Verkäufer von einem guten Makler erwarten

Sie haben den Entschluss gefasst, Ihr Haus/Ihre Wohnung zu verkaufen und prüfen nun, ob Sie diesen Kraftakt selbst stemmen oder sich doch lieber professioneller Hilfe bedienen. Nachfolgend eine Auszug von Maßnahmen, die Sie von einem gut arbeitenden Makler erwarten dürfen: [...]

weiterlesen