Menü

Unser Blog

12Mai

Grundsteuerreform

Wegen der der Grundsteuerreform müssen Immobilieneigentümer in der Zeit zwischen 1. Juli und 31. Oktober 2022 eine entsprechende Steuererklärung abgeben. Die Finanzämter verlangen Angaben über die Grundstücke und dem darauf befindlichen Gebäuden. Da es je nach Bundesland unterschiedliche Berechnungsmodelle gibt, [...]

weiterlesen


27April

Die Haftung des Maklers

Was ist, wenn ein Immobilienmakler seinen Kunden eine falsche Beratung „verpasst“, indem er z. B. gegen seine gesetzlichen Pflichten verstößt? Ob nun wissentlich oder nicht, lassen wir mal dahingestellt. Ein Fehlverhalten kann für den Makler schmerzlich finanzielle Folgen haben. Verstöße [...]

weiterlesen


12April

Die Erschließung bei Baugrundstücken

  Man hat das richtige Grundstück für den Bau des eigenen Hauses gefunden. Nun steht das Thema Erschließung des Grundstücks auf der Agenda. Ist es noch nicht erschlossen, kommen einige Erschließungskosten auf den Käufer zu. Der Begriff Erschließung bedeutet das [...]

weiterlesen


29März

Steigende Zinsen und Immobilienpreise

Ich bin gespannt, wie lange das noch gut geht…??? Die Zinsen für Baufinanzierungen klettern und trotzdem steigen die Immobilienpreise weiter. Fachleute sprechen schon länger von einer Überhitzung am Markt. Jetzt häufen sich auch Warnungen vor dem Platzen einer Immobilienblase. Laut [...]

weiterlesen


16März

Immobilien und Steuern

Welche Steuern fallen denn bei Käufern, Verkäufern oder Eigentümern einer Immobilie an? Es gibt dazu unterschiedliche Arten von Steuern. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Auszug über mögliche Steuern die beim Immobilien(ver)kauf bei Immobilienbesitz oder Vererbung anfallen. (Eine Garantie auf Vollständigkeit [...]

weiterlesen


01März

Unterlagen, die beim Immobilienverkauf wichtig sind

Bei einem geplanten Immobilienverkauf ist die richtige Vorbereitung sehr wichtig. Besonders die rechtzeitige Unterlagenbeschaffung ist ratsam/empfehlenswert. Alle notwendigen Unterlagen und Nachweise sollten vorliegen und den interessierten Käufern vollständig vorgelegt werden können. Welche das sind, finden Sie in der nachfolgenden Auflistung. [...]

weiterlesen


16Februar

Das gehört in ein professionelles Verkaufsexposé

 Ein vernünftiges Exposé ist die Basis eines erfolgreichen Immobilienverkaufs. Der erste Eindruck ist mit entscheidend. Stimmt dieser, steigen die Chancen, dass Ihr Interessent auch Ihr Käufer wird. Was ist ein Exposé und was beinhaltet es?   Was ist ein Exposé? [...]

weiterlesen


29Januar

Vorlagepflicht Energieausweis

 Der Energieausweis muss Kauf- und Mietinteressenten auch während der Besichtigung der Immobilie zugänglich gemacht werden. Dieser ist gut sichtbar auszuhängen oder unaufgefordert vorzulegen. Hierauf weist jetzt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hin. Die DUH hat bei offenen Wohnungsbesichtigungen festgestellt, dass die [...]

weiterlesen


12Januar

Der Rolle des Notars bei der Immobilienkaufvertragsbeurkundung

Beim Kauf einer Immobilie in Deutschland ist immer ein Notar involviert, da der Kaufvertrag der gesetzlich vorgegebenen Formerfordernis der notariellen Beurkundung unterliegt. Der Notar hat bei der Beurkundung des Immobilien(ver)kaufvertrages die Funktion ähnlich eines Schiedsrichters. Er ist somit sowohl für [...]

weiterlesen


03Januar

Ein gutes neues Jahr

Ein gutes neues Jahr Allen ein gutes neues und erfolgreiches neues Jahr.Das wünscht Ihnen Ihr Immobilienmakler für Ingolstadt.K & F Immobilien e. K.Inhaber: Gerhard FischermeierWagnerwirtsgasse 185049 IngolstadtTel. +49 841 93159112info@k-und-f-immobilien.dewww.k-und-f-immobilien.de#Immobilienmakler#Immobilienbewertung#Ingolstadt#Eichstätt#Verkauf#Vermietung#Hausverkauf#Wohnungsverkauf#Grundstücksverkauf      

weiterlesen