Menü

Unser Blog

16Oktober

Die Aufgaben eines Notars beim Immobilienverkauf

Ein Notar ist ein Jurist und wird von der Justizverwaltung bestellt. Dies setzt i. d. R. eine sog. Anwärterzeit (Notarassessor) voraus. Beim Immobilienverkauf ist die Beteiligung eines Notars Pflicht, da der Immobilienkaufvertrag der Beurkundungspflicht unterliegt.Bei der Beurkundung von Immobilienkaufverträgen hat [...]

weiterlesen


01Oktober

Immobilienverkauf - Fragen

Sie planen den Verkauf Ihrer Immobilie? Dann sollten Sie sich mit den nachfolgenden Fragestellungen auseinandersetzen:Wie viele Immobilien haben Sie schon verkauft?Bis wann wollen Sie verkaufen?Bis wann möchten Sie das Geld auf dem Konto haben?Wie stellen Sie sicher, dass Sie [...]

weiterlesen


14September

Fehler beim Immobilienkauf

Der Kauf einer Immobilie zur Kapitalanlage steht angesichts mangelnder Alternativen an den Kapitalmärkten und als wirksamer Schutz vor Inflation für viele Kaufinteressenten aktuell hoch im Kurs. Ob die Anlage zum Erfolg führt, hängt wesentlich von den Entscheidungen des Käufers ab. [...]

weiterlesen


09August

Interessententypen beim Immobilienkauf

Die TräumerDas sind Interessenten, in denen sich aktuell der Wunsch entwickelt hat, eine Immobilie zu kaufen. Man will/hätte gern dieses und jenes im zukünftigem Heim (Ausstattung, Größe, Lage usw.). Sie sind am Immobilienmarkt noch nicht aktiv tätig, verfolgen aber, was [...]

weiterlesen


25Juli

Ab 1. August 2018 tritt die Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler und -verwalter in Kraft.

Es ist zumindest, wenn auch nur ein kleiner, erster Schritt zu einem möglichen Sachkundenachweis als Berufszulassung für Immobilienmakler und Verwalter. Nach dem neuen Gesetz sind Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter ab 1. August gesetzlich verpflichtet, sich weiterzubilden. Um dieser Verpflichtung nachzukommen, [...]

weiterlesen


16Juli

Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Am 25. Mai 2018 ist ein neues Datenschutzrecht in Kraft getreten. Die Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz lösen das bisherige Bundesdatenschutzgesetz ab. Im Datenschutzrecht gilt das sog. Prinzip des Verbotes mit Erlaubnisvorbehalt. Niemand darf daher personenbezogene Daten [...]

weiterlesen


28Juni

Bieterverfahren - was ist das?

 Immer wieder liest man, dass Immobilien über ein Bieterverfahren veräußert werden. Was hat es damit auf sich? Vorneweg: es ist keine Versteigerung/Auktion,aber es sieht ähnlich aus. Der Unterschied gegenüber einer Versteigerung ist, dass alleine der Eigentümer der Immobilie entscheidet, ob [...]

weiterlesen


14Juni

Unbewohnte Häuser sollte man häufiger kontrollieren

Sie haben ein Haus, das derzeit leer steht? Dann sollten Sie es regelmäßig (mind. einmal pro Woche) kontrollieren. Bedenken Sie auch, dass der Versicherungsschutz der Wohngebäudeversicherung in diesem Fall nur bedingt besteht. Nach den allgemeinen Bedingungen der Versicherung betrifft es [...]

weiterlesen


28Mai

Ein paar Fragen/Denkanstöße zum Immobilienverkauf bevor Sie loslegen!

Bevor Sie Ihre Immobilie an den Markt bringen, stellen Sie sich mal nachfolgende Fragen:·     Wie ermittle ich einen marktgerechten Verkaufspreis?·     Bis wann muss die Immobilie verkauft sein?·     Welche Verkaufsstrategie soll ich anwenden?·     Welche Zielgruppen spreche ich an?·     Welche Werbemedien sollen [...]

weiterlesen


07Mai

Ein paar Gedanken/Tipps zum Immobilienverkauf

IMMOTIPP 1Lassen Sie sich vor dem Notartermin eine Finanzierungsbestätigung zeigen. Denn danach kann es zu spät sein!IMMOTIPP 2Den ersten Eindruck gibt es kein zweites Mal. Deshalb lohnt sich der Aufwand eines PROFI-Fotografen und Homestagers, um Ihre Immobilie perfekt in Szene [...]

weiterlesen