Menü

PRO IMMOBILIENMAKLER

28März

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen und überlegen nun, ob Sie das selbst machen oder doch einen Immobilienmakler damit beauftragen? Stellen Sie sich hierzu einfach nachfolgende Fragen. Dann entscheiden Sie, was für Sie der bessere Weg ist.



Ø  Habe ich den Verkaufspreis fachmännisch errechnet und ist er somit marktgerecht?

Ø  Bin ich standfest genug, diesen Preis auch durchzusetzen?

Ø  Weiß ich, worauf es bei einer Anzeige im Internet oder in der Zeitung ankommt?

Ø  Habe ich die Möglichkeit, der breiten und professionellen Präsentation im Internet?

Ø  Wie schütze ich mich vor den zahlreichen Anrufern oder Anfragen per E-Mail die nur neugierig sind?

Ø  Habe ich die Zeit und die Lust, mich mit vielen nutzlosen Gesprächen u. Besichtigungen zu beschäftigen?

Ø  Habe ich die Möglichkeiten, bei den Interessenten die Spreu vom Weizen zu trennen, damit wirklich nur kaufwillige meine Immobilie besichtigen und keine Immobilien-Touristen?

Ø  Ist die meine persönliche Erreichbarkeit jederzeit für Anfragen gewährleistet?

Ø  Weiß ich, wie es um die Zahlungsfähigkeit der Interessenten steht und ob diese sich meine Immobilie überhaupt leisten können?

Ø  Wie prüfe ich die Zahlungsfähigkeit der Interessenten?

Ø  Weiß ich, in welchen Punkten ich als Privatverkäufer gegenüber dem Käufer das Risiko einer Haftung eingehe?

Ø  Kenne ich einen guten Notar und weiß ich, worauf es bei einem Notarvertrag ankommt?

Ø  Was mache ich, wenn der Interessent eine Immobilie in Zahlung geben will?



Ich hoffe, ich konnte Ihnen ein paar Anregungen geben. Gerne stehe ich Ihnen aber auch persönlich zur Verfügung. Tel. 0841-93159112 oder www.k-und-f-immobilien.de



Herzlichst

Ihr Gerhard Fischermeier

K & F Immobilien e. K. - Ingolstadt

Zurück zur Übersicht

Bewerten Sie K & F Immobilien e. K.